AM: Moped

Klasse AM – Mopedführerschein

Um mit der Ausbildung für den Mopedführerschein beginnen zu können, musst du mindestens 14,5 Jahre alt sein. Den Schein erhältst du aber frühestens an deinem 15. Geburtstag! Für die Ausbildung musst du in der Vorschule folgende Bereiche absolvieren:

  • Theoretische Schulung: 6 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten
  • Theoretische Mopedprüfung: Multiple Choice Test
  • Praktische Schulung: 8 Unterrichtseinheiten; mind. 2 davon im Straßenverkehr

 

Es gibt keine praktische Prüfung, auch ein Erste-Hilfe-Kurs ist nicht verpflichtend vorgesehen. Eine ärztliche Untersuchung musst du ab 20 Jahren vorweisen.

Hinweis: Wenn du den Mopedführerschein schon vor deinem 16. Geburtstag machen willst, benötigst du außerdem die Einwilligung deiner Eltern. Hier findest du die Einwilligungserklärung deiner Erziehungsberechtigten.

Die Klasse AM darf auch mit jeder anderen Führerschein-Klasse (A, B, C, D etc.) gelenkt werden. Einschränkungen sind hier in einzelnen Mitgliedsstaaten der EU jedoch möglich.